Headwork - Hair & Makeup

Ihr Friseur in Minden

Mehrwertsteuersenkung

Liebe Kundinnen und Kunden,

bereits zum 1. Juli 2020 werden einige Teile aus dem aktuellen Konjunkturpaket der Bundesregierung in Kraft treten.
Dazu gehört die Senkung der Mehrwertsteuer für das 2. Halbjahr 2020.
Diese Maßnahme soll Verbraucher und Wirtschaft von den Folgen der Corona-Krise entlasten.

Wir werden

die Senkung der Mehrwertsteuer an euch, unsere Kunden, weitergeben.

Mit dieser Geste wollen wir unseren solidarischen Beitrag leisten.
Auf dass wir alle gemeinsam diese Zeit gut überstehen!

Herzlichst... euer Headwork-Team
Petra, Sven und Jasmin

Gesetzlichen Auflagen

So befolgen wir die gesetzlichen Auflagen

Nach dem Beschluss der Regierungen von Bund und Ländern haben wir Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlangen und zu persönlichen Schutzausrüstungen zu erfüllen.

Symptome beachten:

Um das Infektionsrisiko für uns alle zu reduzieren, werden wir bereits bei der Terminvergabe und auch beim Termin fragen, ob ihr in den letzten 14 Tagen Husten, Fieber, Halsschmerzen oder Atembeschwerden hattet (sofern nicht ärztlich abgeklärt).

Über Symptome informieren:

Solltet ihr nach einem Besuch bei uns die oben beschriebenen Symptome haben, bitten wir euch, dies ärztlich abklären zu lassen und uns im Fall einer Corona-Infektion umgehend zu informieren. Wir werden täglich eine Liste führen mit den Kontaktdaten der Kunden, um diese dann entsprechend informieren zu können. Sofern wir keine negativen Nachrichten erhalten, werden wir die Daten nach 14 Tagen vernichten. Selbstverständlich gemäß der Datenschutzgrundverordnung.

Abstand halten:

Bitte kommt pünktlich auf die bestellte Zeit zum Termin. Da sich aktuell nur eine begrenzte Anzahl Kunden im Salon aufhalten darf, kann es sein, dass ihr vor dem Salon Wartezeiten in Kauf nehmen müsst.

Mund-und Nasenschutz für uns alle:

Da wir bei unserer Tätigkeit den Mindestabstand von 1,5 Meter nicht einhalten können, sind wir verpflichtet, einen Mund-und Nasenschutz zu tragen. Dies gilt auch für unsere Kundschaft: Bitte bringt deshalb einen eigenen Mund-und Nasenschutz mit.

Getränke und Zeitschriften:

Mit beidem dürfen euch jetzt nicht versorgen. Bringt gern Lesestoff und Getränk mit (und nehmt es wieder mit hinaus).

Trockenschnitt und Fönen:

Ein Trockenhaarschnitt ist aktuell nicht erlaubt. Auch nicht, dass ihr euch die Haare selber föhnt. Das heißt: Wir fönen euch die Haare oder ihr verlasst den Salon mit feuchtem Haar. Sagt bitte – zur besseren Zeitplanung – schon bei der Terminvereinbarung, ob wir die Haare föhnen sollen.

Extras:

Augenbrauen zupfen, Wimpern färben und Bartpflege sind zurzeit nicht möglich.

Herzlichst
Euer Headwork-Team
Petra, Sven und Jasmin